Liebe Eltern,

liebe Besucher unserer Homepage!


Wir freuen uns, dass Sie unsere Kinderkrippe „Wolkenhaus“ kennen lernen wollen.


Wir wollen Ihnen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit mit den Kindern ermöglichen und unsere pädagogischen Grundsätze näher bringen.


Uns liegt es sehr am Herzen, dass die Kinder gerne in die Kinderkrippe kommen, sich bei uns aufgenommen fühlen und einen Platz in der Gemeinschaft finden. Deshalb ist es für uns wichtig und selbstverständlich, den Kindern mit Wertschätzung, Respekt und Achtung zu begegnen. Wir nehmen die Kinder an mit all ihren Besonderheiten, Fähigkeiten, und Stärken- genau so, wie sie sind. Denn jedes Kind ist einzigartig!



Auf eine gute Zusammenarbeit mit vielen gemeinsamen 

Gesprächen und Anregungen

freut sich

das Krippenteam Gröbming

ELTERNINFOS

Erreichbarkeit:

Adresse: Klostergasse 186, 8962 Gröbming

Telefon: 0676/848676620

E-Mail: kinderkrippe@groebming.at


Erhalter:

Marktgemeinde Gröbming

Hauptstraße 200

8962 Gröbming


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

von 7:00 - 13:00 bzw. von 13:00 - 17:00 Uhr

(Änderungen vorbehalten)


Folgende Zeiten müssen beachtet werden:

Bringzeit am Morgen: 07:00 – 08:30 Uhr

Abholzeit zu Mittag: ab 11:30 Uhr

Anwesenheitspflicht:

Eltern tragen die Verantwortung, dass ihre Kinder die Einrichtung regelmäßig besuchen!


Anmeldungen

für die Kinderkrippe werden das ganze Jahr über entgegengenommen!
Anmeldeformulare gibt es in der Krippe oder ONLINE zum Ausdrucken!


Aufsichtspflicht:

Die Aufsichtspflicht der Pädagoginnen und Betreuerinnen beginnt mit der Übernahme des Kindes an der Gruppenraumtüre und endet mit der Übergabe an die Eltern WÄHREND der Öffnungszeiten!


Regelung im Krankheitsfall:

Um eine Verbreitung von ansteckenden Krankheiten zu vermeiden, dürfen die Kinder mit Krankheiten wie Fieber, Durchfall, Erbrechen, u.a., die Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtung NICHT besuchen!

Wenn ein Kind länger als 3 Tage fernbleibt, bitten wir, dies unter der Telefonnummer 0676/ 848676600 zu melden.


Ferienzeiten:

Weihnachten, Semester, Ostern - je nach Bedarf!

In den Sommerferien hat der Kindergarten 8 Wochen (Juli und August) geöffnet.
Anmeldung erforderlich!

INFOS über Corona-Virus Maßnahmen!

UNSER TEAM

Elena Kröll


Krippenleiterin



Ausbildung: BAKIP Liezen

Kathrin Fuchs


Kindergartenpädagogin




Ausbildung: BAKIP Liezen

Katharina Kolb


Kindergartenpädagogin
(Springerin)

Karenzvertretung



Ausbildung: BAKIP Liezen

Michaela Schmidt


Kinderbetreuerin 


Ausbildung: Lehrgang
für Kinderbetreuung

Ivonne Hajok


Kinderbetreuerin
(Springerin)



Ausbildung: Lehrgang
für Kinderbetreuung

KINDERKRIPPENGRUPPE 2019/20

Unsere Kinderkrippe Wolkenhaus

UNSER  KINDERKRIPPENVORMITTAG

TAGESABLAUF

Tagesablauf in der Kinderkrippe „Wolkenhaus“

07:00 – 08:30 Uhr: Bringzeit, freie Spielzeit (Kreativ-Angebote im Werk- und Zeichenbereich, …)


08:30 – 09:00 Uhr: Morgenkreis (Begrüssungslied, sprachliche Angebote, musikalische Angebote, Lied- und Gedichterarbeitungen, …)


09:00 – 09:45 Uhr: Gemeinsame Jause (Tisch decken, Jausenspruch, gemeinsames Wegräumen,…)


09:45 – 10:15 Uhr: Wickelzeit


10:15 – 11:15 Uhr: Bewegungsraum oder Garten (rhythmischmusikalische

Einheiten, Angebote zur Förderung der Motorik, …)


11:30 – 12:15 Uhr: Mittagessen – Beginn der Abholzeit, Ausklangsphase


Ab 13:00 Uhr: Nachmittagsbetreuung

Kochtag:


Einmal wöchentlich findet ein Kochtag statt. Die Eltern zahlen dafür einen Beitrag, mit dem wir einkaufen und etwas zubereiten. So können die Kinder unterschiedliche Lebensmittel und Speisen probieren, die sie vielleicht noch nicht kennen. Der Kochtag dient auch zur Gemeinschaftsförderung, wenn alle

Kinder miteinander dasselbe essen können. Falls wir ein Buffet anbieten, haben so die Kinder die Möglichkeit, selbst zu wählen, was und wie viel sie essen wollen.

EINGEWÖHNUNGSZEIT

Für jedes Kind ist der Eintritt in die Kinderkrippe oder in den

Kindergarten ein großes Ereignis, das sich für die einzelnen

Kinder durch unterschiedliche Gefühle äußert. Viele

„Neueinsteiger“ werden von Neugierde und Entdeckungsfreude

getrieben, andere wiederum sind ängstlich und schüchtern.

Wichtig ist, dass jedes Kind schon vor dem ersten

Kindergartentag die Einrichtung mindestens einmal gesehen

hat. Deshalb bieten wir in unserem Kindergarten und in

unserer Kinderkrippe die sogenannten „Schnuppertage“ an.

Damit sich die Kinder langfristig in der Einrichtung wohlfühlen,

ist ein langsamer Einstieg von Vorteil.

Empfehlenswert ist es, die Kinder am Anfang nicht allzu lange

(max. 2 Stunden) im Kindergarten zu lassen.

In der Kinderkrippe ist es üblich, dass zumindest ein Elternteil

während der Eingewöhnungszeit in der Einrichtung bleibt.

Die Anwesenheitszeiten werden dann nach den Bedürfnissen

der Kinder ausgedehnt oder verringert.

KONTAKT

LAGE

KINDERKRIPPE GRÖBMING


Adresse: Klostergasse 186, 8962 Gröbming


Telefon: 03685 22853

E-Mail: kinderkrippe@groebming.at 


Ansprechpartner: Elena Kröll