AKTUELLES

Elterninformation bezüglich Corona Virus

Die Medien informieren momentan ausreichend und umfassend über den Stand der Dinge zu den Infektionen mit dem Corona- Virus. Um einer weiteren Ausbreitung des Corona- Virus entgegenzuwirken, wird darum gebeten, dass Kinder, bei denen eine geeignete Betreuungsperson vorhanden ist, in den nächsten Wochen zu Hause betreut werden.  Für Familien, die diese Möglichkeit nicht haben, wird ein Notdienst eingerichtet.
Dieser Notdienst ist von 7:00- 13:00 geöffnet.

Aktuelle CORONA-INFOS !

SPATENSTICH für unseren neuen Kindergarten und

unsere Kinderkrippe

Der Spatenstich für den neuen, 5,9 Millionen teuren Kindergarten in Gröbming ist am  4. März 2020 über die Bühne gegangen.Errichtet wird einflaches Gebäude mit einem Innenhof als geschütztem Raum. Die Gruppenräume öffnen sich in den Hof, die Parkplätze vor dem Kindergarten bieten abseits des Betriebes Platz für Veranstaltungen“, erklärte Architekt Gerhard Kreiner. Im Sommer 2021 soll die Fertigstellung erfolgen, Kindergarten- und Krippe bieten Platz für rund 150 Kinder.

KINDERGARTENTAG

Ab 07:00 Uhr werden die Kinder in den jeweiligen Gruppenräumen in Empfang genommen. Diese Zeit kann auch für den gegenseitigen Informations-austausch zwischen Eltern und Pädagoginnen genutzt werden.

Für die Kinder beginnt die sogenannte Orientierungs-phase, in der sie frei entscheiden können, wo, mit wem und womit sie spielen möchten.

Wir bitten darum, die Kinder bis spätestens 08:30 Uhr in unsere Einrichtung zu bringen, denn ab diesem Zeitpunkt beginnen in den einzelnen Gruppen die verschiedensten Angebote und Betätigungen.


Das Angebot ist sehr vielseitig!

Auf dem Programm stehen Bewegungseinheiten, rhythmisch- musikalische Angebote, sprachliche Angebote, Lied– und edichterarbeitungen, Gespräche im Morgenkreis und vieles mehr.

Ein täglicher Fixpunkt ist die Jausenzeit, die von allen als angenehme Pause empfunden wird. Natürlich legen wir auch großen Wert darauf, mit den Kindern besonders viel Zeit im Freien zu verbringen. Selbstverständlich gibt es im Laufe des Kindergartenjahres auch immer wieder ganz besondere Tage. Dazu gehören die Geburtstage von jedem einzelnen Kind, sowie die verschiedenen Feste und Feiern im Jahreskreislauf (z.B.: Laternenfest, Nikolausfeier, Weihnachten,

Ostern, …).

Um möglichst gut auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen zu können, bemühen wir uns, die Kindergartentage so flexibel und

variabel wie möglich zu planen. Vor allem die Frühjahrs- und Sommermonate werden immer wieder für Ausflüge, Exkursionen und Projekte genutzt.

Im Normalfall können die Kinder ab 11:30 Uhr wieder im Kindergarten abgeholt werden. Mögliche Änderungen (z.B. spätere

Ankunftszeit nach einem Ausflug) werden früh genug bekannt gegeben.

Mittagessen in unserem Kindergarten


Kinder, die länger als bis 13 Uhr im Kindergarten bleiben, bekommen
zu Mittag ein Essen.

Das Essen wird aus der Küche des Seniorenwohnheimes geholt und dementsprechend für die Kinder portioniert.

Das Essen findet in gemütlicher Atmosphäre statt. Auf angemessenes Benehmen und ansprechende Tischkultur wird großer Wert gelegt.

Um die Selbstständigkeit der Kinder zu fördern, wird der Tisch

gemeinsam gedeckt und nach dem Essen gemeinsam abgeräumt.

VOM KINDERGARTEN IN DIE SCHULE

Der Übergang vom Kindergarten in die Schule ist für Kinder

und Eltern ein großer Schritt, den alle möglichst problemlos

gehen wollen.

Damit wir vor allem den Kindern diesen Schritt erleichtern,

arbeiten wir regelmäßig mit der Volksschule Gröbming

zusammen.

Wir besuchen uns gegenseitig in den Institutionen und

organisieren verschiedenste Projekte, wie zum Beispiel das

„Leseprojekt“.

Außerdem wird es uns jedes Jahr ermöglicht, mit unseren

Schulanfängern einen Schnuppertag, wo die Schüler ihren

Tagesablauf präsentieren, zu erleben.

Auch im Kindergarten selbst findet jährlich eine intensive Zeit

der Schulvorbereitung statt.

Mit viel Selbstsicherheit und Selbstvertrauen sollen die Kinder

in die Schule starten und so einem neuen Lebensabschnitt

entgegen gehen können.

Englisch mit Emma Pearson

Seit Herbst 2013 gestalte ich mit den Schulanfängern aus jeder Gruppe Englischstunden.


Mein Ziel ist es, den Kindern auf spielerische Art Zugang zur englischen Sprache zu verschaffen.

Manche Kinder sind zuerst sehr schüchtern und trauen sich nicht, die fremden Wörter

auszusprechen. Nach und nach wächst jedoch das Selbstvertrauen und die Kinder genießen

die Englischstunden.


Im Vordergrund steht das Erlernen von Zahlen, Farben, und Körperteilen. Um den Kindern dies zu vereinfachen,
arbeiten wir häufig mit Bewegungen (z.B. in die Hände klatschen,…)


Natürlich geschieht das alles in Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen, die den Kindern Bücher in deutscher Sprache vorlesen, welche ich anschließend auf Englisch erzähle. So kann ich sicher sein, dass alle den Inhalt gut verstanden haben.


Besonders beliebt sind englische Lieder, die ebenfalls mit Hilfe von Bewegungen erlernt werden. Damit die Inhalte aus den Englischstunden gut vertieft werden können, bemühe ich mich, die englische Sprache auch im Alltag immer wieder einfließen zu lassen.


Zum Abschluss des Kindergartenjahres bekommt jedes Kind einen Ordner mit allen Unterlagen!

Emma Pearson

UNSER BILD VON KINDERN

Wir sehen jedes unserer Kinder als kompetente, aktive, ernst

zu nehmende, individuelle Persönlichkeit. Kinder sind wissbegierig, experimentierfreudig, neugierig, begeisterungsfähig und wollen mehr über die Welt und sich erfahren. Um Neues zu entdecken und ausprobieren zu können,

benötigen sie eine abwechslungsreiche Umgebung, anregungsreiche Freiräume und Aufgaben, an denen sie wachsen können. Die Stärken und Kompetenzen der Kinder sind die Ausgangslage für eine ganzheitliche Begleitung und

Förderung von Bildungs- und Entwicklungsprozessen.


Unsere Aufgabe als Pädagoginnen ist es, die Kinder ein Stück ihres Weges zu begleiten. Dabei ist es wichtig, dass sie sich angenommen fühlen, Vertrauen zueinander entwickeln und mitentscheiden können. Wir orientieren uns an den Stärken und Potenzialen der Kinder, denn jeder Entwicklungsschritt ist

etwas Besonderes!

FOTOS  &  FILME

Spatenstich - Neuer Kindergarten 2020

Kindergarten - Faschingsumzug 2020

Kindergarten – Skikurs 2020

Kindergarten – Laternenfest 2019

VIDEOS

KONTAKT

LAGE

KINDERGARTEN GRÖBMING


Adresse: Klostergasse 186, 8962 Gröbming


Telefon: 03685/22853
Mobil: 0676/848 676 600


E-Mail: kindergarten@groebming.at 


Ansprechpartner: Susanne Moser